wholesalers
   
Ernst
Bernhard Rosenberger
Geboren am 05.10.1979 in Schärding, 2 Geschwister, keine Kinder.
Ausbildung:
  • 1985 - 1989 Volksschule in Riedau
  • 1989 - 1993 Hauptschule in Riedau
  • 1993 - 1994 Polytechnischer Lehrgang in Riedau
  • 1994 - 1998 Lehre zum Elektromechaniker bei FRONIUS GmbH in Thalheim bei Wels
  • 2007 - 2008 Studienbefähigungslehrgang an der Fachhochschule in Wels
  • 2008 - 2011 Bachelorstudium Fachrichtung Automatisierungstechnik an der Fachhochschule Wels (berufsbegleitend)
  • 2011 - 2014 Masterstudium Fachrichtung Automatisierungstechnik an der Fachhochschule Wels (berufsbegleitend)

 

Derzeit bin ich als Area Sales Manager für AMADA MIYACHI Europe GmbH tätig und für die Länder Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Slowenien und Kroatien verantwortlich.

Hobbys:
Fotografie, Radfahren, Fußball spielen und schauen
Zitat:

"Actio Est Reactio", Sir Isaac Newton

 

 Auf jede Aktion folgt eine entsprechende Reaktion. Dies trifft nicht nur auf technische Vorgänge zu, sondern lässt sich auch gut im "realen" Leben beobachten ("Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus"). Daher finde ich es gerade in der Politik immens wichtig, mit allen Mitwirkenden gut auszukommen. Nur so lässt sich eine gute Basis zur Zusammenarbeit erreichen, die letztendlich unsere Gemeinde nach vorne bringen kann.

Warum ich zu den Grünen passe:

Schon bedingt durch meine berufliche Tätigkeit, bin ich überzeugter Europäer und Befürworter der europäischen Union. Ich kann daher populistisch motivierten Forderungen von Rechtsparteien nach mehr Grenzkontrollen, EU-Austritt und dem generellen Misstrauen gegenüber Ausländern nichts abgewinnen.

Dennoch bin ich der Meinung, dass man speziell bei Themen des Umweltschutzes und der allgemeinen Lebensqualität nicht alles den Interessen von Wirtschaft und Wachstum unterordnen und auch manche Regeln der EU hinterfragen sollte. Daher unterstütze auch ich die Forderung nach mehr Transparenz in allen politischen Bereichen.